Laden...
Über mich 2018-07-30T15:46:54+02:00
  • Vortrag Digitalisierung Hubertus Porschen
  • Vortrag Digitalisierung Hubertus Porschen Pixxlounge 2018
  • Keynote Speaker Hubertus Porschen Vortrag Digitalisierung Redner

Vortrag Digitalisierung – Dr. Hubertus Porschen

Mein Name ist Dr. Hubertus Porschen. Ich bin Unternehmer, Buchautor und Keynote-Speaker mit dem Fokus auf Vorträgen zur Digitalisierung. Ich habe verschiedene Unternehmen im digitalen Bereich gegründet. Ich leite ein Social-Media Unternehmen und liebe es Menschen, mit meinem „Vortrag zur Digitalisierung“ zu inspirieren. Die Digitalisierung sowie das Thema Vorträge begleiten mich nun seit 2001. Hier habe ich meine ersten unternehmerischen Erfahrungen im digitalen Bereich gesammelt.

Vortrag Digitalisierung

Ich lebe Digitalisierung jeden einzelnen Tag in meinem Leben. Beruflich und privat. In erster Linie bin ich davon überzeugt, dass die Digitalisierung viele Chancen für Privatpersonen, Unternehmen, unsere Gesellschaft und unser Land eröffnet. Ich sehe aber auch Gefahren, Risiken und Herausforderungen durch Technologien, veränderte Bedürfnisse, andere Rahmenbedingungen. Ich erlebe die Digitalisierung jeden Tag in meinem Unternehmen App-Arena, bei Gesprächen mit Vorständen, Managern, Inhabern, Mitarbeitern aber auch mit Freunden. Auf Verbandsebene (Als Vorsitzender des Verbandes „Die Jungen Unternehmer“) konnte ich die Ursachen der digitalen Rückständigkeit in Deutschland begreifen: Unsere Politik und unser Bildungssystem erziehen den Menschen zum Status-Quo Denken, zum „Risikovermeider“, zum Optimierer- nicht zum Innovator zum „nach Vorne gewandten“. In meinem Vortrag Digitalisierung (oder anderen Vorträgen), lasse ich die oben genannten und weitere Erfahrungen einfließen.  Mein Vortrag zum Thema Digitalisierung ist impulsgebend, wissensvermittelnd, provokant und trotzdem differenziert.

Worum geht es beim Vortrag  Digitalisierung?

Beim Vortrag Digitalisierung geht es, wie bei allen Vorträgen, zunächst einmal darum, dem Publikum auf unterhaltsame Art und Weise Inhalte zu vermitteln und Impulse zu geben. Ich vermittle meine Learnings/Erfahrungen grundsätzlich durch Geschichten. Dem Zuhörer im universitären Stil eine Meinung aufzudrängen bzw. professoral zu vermitteln, halte ich für Zeitverschwendung. Ich vermittele bei meinen Vorträgen und Keynotes zur Digitalisierung Erfahrungen, Ge- und Erlebtes und Praxisbezug-  ohne Anspruch auf alleinige Wahrheit. Welchen Part der Zuhörer für sich übernimmt, ist Ihm überlassen. Wichtig ist es mir, in meinem Vortrag zur Digitalisierung, die Grundmechanismen von Veränderung, technologischer Veränderung aber auch Veränderung im Kopf ausführlich zu erklären. Das „Warum“ kommt immer vor dem „Wie“ und dem „Was“! Nur wenn wir verstehen, dass es bei der Digitalisierung um veränderte Kundenbedürfnisse geht, haben wir eine Chance diese mitzugestalten.

Wann Hubertus Porschen der geeignete Speaker zum Vortrag Digitalisierung ist

  • wenn ein extrem hoher Praxisbezug und viele verständliche Beispiele gewünscht sind,
  • wenn es eine Keynote bzw. ein Vortrag zur Digitalisierung sein soll, der wachrüttelt und nicht auf bloße Wissensvermittlung ausgelegt ist,
  • wenn im Vortrag verschiedene Facetten der Digitalisierung betrachtet werden sollen
  • wenn ein Redner mit hohem Fachwissen und gleichzeitiger „8000 Meter Perspektive“ gewünscht ist

Zielgruppe Vortrag Digitalisierung

Meinen Vortrag Digitalisierung habe ich vor vollständig unterschiedlichen Zielgruppen gehalten (selbstverständlich sind Tonalität und Inhalt einer Keynote je nach Zuhörer angepasst).

Inhaber sind häufig strategisch tätig und nicht operativ. Digitalisierung muss aus einer anderen Perspektive betrachtet werden. Hier geht es häufig um die Veränderung des Geschäftsmodells durch die Digitalisierung. Digitalisierung ist Chefsache. Damit müssen Digitalisierungsstrategien von der Geschäftsführung gestützt und getrieben werden. Ein Vortrag für Geschäftsführer zur Digitalisierung impliziert Strategien und operative Beispiele. Vorträge zur Digitalisierung für Manager sind operativer als die für die Geschäftsführung. Es geht um Teamzusammenstellung, Organisation, Prozesse und Führungsthemen (Digital Leadership).

Meinen Vortrag Digitalisierung habe ich zu unterschiedlichen Anlässen gehalten: Vorträge an Universitäten, Industrie- und Handelskammern, bei zahlreichen mittelständischen Unternehmen, als Vortrag Digitalisierung bei Konzernen, als Keynote auf Kongressen, Messen und Konferenzen, als Vortrag Digitalisierung auf Fachtagungen und Firmen-Jubiläen.

Vortrag Digitalisierung

Der Vortrag Digitalisierung thematisiert die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft, auf die Wirtschaft, die Politik, die Unternehmen und auf die Menschen. Je nach Zielgruppe (Inhaber, C-Level, Management, Mitarbeiter, Kunden) werden im Vortrag Digitalisierung unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt: Veränderte Kundenbedürfnisse, neue Technologien, Änderung von Geschäftsmodellen. Im Vortrag Digitalisierung geht es  immer darum, Impulse zu setzen, Menschen zu begeistern und auf unterhaltsame Art und Weise ein differenziertes Bild zu vermitteln.