Archive für August, 2015

Fachkräfte aus Syrien verboten? Oder: Wie stelle ich einen Flüchtling ein?

Fachkräfte aus Syrien verboten? Oder: Wie stelle ich einen Flüchtling ein?

Aus aktuellem Anlass nochmal das Thema Flüchtlinge. Denn wir, die iConsultants GmbH (www.iconsultants.eu), suchen Programmierer, Entwickler, Informatiker. Keine (bzw. nicht mehr) Auszubildende, sondern „echte Fachkräfte“. Und das wird immer schwieriger. Diagnose: Fachkräftemangel! Von daher: Wenn es zu wenig Fachkräfte gibt – warum dann nicht einfach qualifizierte Flüchtlinge einstellen? Ganz einfach: Weil einen Flüchtling einzustellen eben nicht so einfach ist. Das[Weiterlesen…]

Von 24. August 2015 3 Kommentare Politik/Wirtschaft
Die Bedeutung von innovativen Unternehmensgründungen

Die Bedeutung von innovativen Unternehmensgründungen

„Nicht ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“ Es wird häufig diskutiert wie wichtig Unternehmensgründungen für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes sind. Was wir häufig dabei vergessen: Unternehmensgründungen sind schön und gut – aber wenn es Gründungen sind, die weder einen gesellschaftlichen noch einen wirtschaftlichen Mehrwert schaffen, so sollten wir uns fragen, warum? Betonung sollte auf dem[Weiterlesen…]

Von 24. August 2015 4 Kommentare Politik/Wirtschaft
Aus Köln, Düsseldorf oder Damaskus…  Oder: Warum Zahira bei uns genau richtig ist

Aus Köln, Düsseldorf oder Damaskus… Oder: Warum Zahira bei uns genau richtig ist

Wir wissen, dass uns bald schon 6 Mio. Arbeitskräfte fehlen werden. Wenn man als Unternehmer gleichzeitig hört: In diesem Jahr stellen ca. 500.000 Menschen aus aller Welt hier in Deutschland einen Asylantrag. Dann müssten wir doch eigentlich denken: Super! Fehlen dann ja nur noch 5,5 Mio.! Warum die meisten (noch) nicht so denken? Das ist eines dieser Rätsel in dem[Weiterlesen…]

Von 6. August 2015 1 Kommentar Politik/Wirtschaft
Und was, wenn jeder 7. fehlt?  Oder: Mitarbeiter wachsen leider nicht am Baum

Und was, wenn jeder 7. fehlt? Oder: Mitarbeiter wachsen leider nicht am Baum

Wenn’s so weitergeht mit dem demografischen Wandel, bekommen wir ein Problem. Und zwar ein großes. Denn Prognosen sagen, dass in zehn Jahren sechs Millionen Arbeitskräfte in Deutschland fehlen. Das wäre jeder 7. Jede 7. Stelle bliebe also unbesetzt. Nicht gut. Und die ersten Vorboten sind schon da. So konnten im vergangenen Jahr 80.000 Ausbildungsplätze in Deutschland nicht vergeben werden. Ein[Weiterlesen…]

Von 6. August 2015 0 Kommentare Politik/Wirtschaft
Es bröckelt in Deutschland! Oder: Die traurige Berühmtheit unserer Autobahnbrücke

Es bröckelt in Deutschland! Oder: Die traurige Berühmtheit unserer Autobahnbrücke

Wer aus Köln kommt und morgens im Radio die Staunachrichten hört, ahnt es dunkel: Irgendwas stimmt nicht mit unserer Verkehrsinfrastruktur! Gut, nun sind wir Kölner ja alle ein bisschen selbstverliebt. Von daher könnten wir stolz darauf sein, dass „unsere Autobahnbrücke“ in Leverkusen mittlerweile bundesweit als „das“ Beispiel für marode Infrastruktur herhält. Nur: Andere Städte sind uns da mittlerweile dicht auf[Weiterlesen…]

Von 5. August 2015 0 Kommentare Politik/Wirtschaft
Gründerstandort Deutschland: Volle Fahrt oder Vollbremsung?

Gründerstandort Deutschland: Volle Fahrt oder Vollbremsung?

Start-Ups sind einer der wesentlichen Wachstumstreiber wirtschaftlicher Entwicklung von Volkswirtschaften. Eine der Kennzahlen für das Wirtschaftswachstum ist demnach, neben z.B. der Anzahl der Patentanmeldungen, die Gründungsaktivität eines Landes. Wie misst man diese? Eine Möglichkeit besteht darin, die Anzahl der IHK-Gründungsgespräche zu betrachten. IHK-Gründungsgespräche: Viertes Jahr in Folge Rückgang! Seit vier Jahren sinkt die Anzahl der Beratungsgespräche bei den IHKs. Das[Weiterlesen…]

Von 5. August 2015 2 Kommentare Politik/Wirtschaft
Rena Schild / Shutterstock.com

To Kill a Mockingbird – Rassismus ist allgegenwärtig

Die Flüchtlingsdebatte in Europa, Polizeigewalt gegenüber Schwarzen in den USA, IS-Terror in Syrien und Angriffe auf Flüchtlingsheime in Deutschland – Schlagzeilen, die an der aktuellen Berichterstattung leider einen maßgeblichen Anteil besitzen. Intoleranz scheint Alltag zu sein. To Kill a Mockingbird Hoffnung auf Besserung Nachdem ich „Wer die Nachtigall stört“ von One-Hit-Wonder Harper Lee gelesen hatte, war ich felsenfest der Überzeugung,[Weiterlesen…]

Von 4. August 2015 1 Kommentar Lesen