Wirtschaft

Jenseits von gut und böse

Von | 2018-09-01T17:31:49+02:00 1. Juli 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Politische Prozesse sind häufig auf Machterhalt ausgelegt. Das bringt das System mit sich. Politiker denken in Wahlperioden. Sie sind daher kurzfristig orientiert. Wenn wir uns das vor Augen halten, verstehen wir einen Trump besser- aber auch einen Seehofer oder Söder. Aus deren Perspektive (kurzfristig) sind deren Handlungen durchaus nachvollziehbar. Für uns Bürger, Wähler eher schwierig [...]

Hello again! Meine Meinung zur GroKo III

Von | 2018-05-31T16:55:14+02:00 31. Januar 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Alle vier Jahre grüßt die GroKo. Bis jetzt hat sie sich nicht gerade als Reformtreiber bewährt. Sie ist eine Verfechterin des Status quo – nicht nach meinem Geschmack. Das Sondierungspapier lässt auch schon wieder Böses ahnen: Stillstand. Nichtsdestotrotz gibt es nun wohl die dritte Auflage. Anbei habe ich meine Gedanken zu den Sondierungsergebnissen aufgelistet. Ich [...]

Bedingungsloses Grundeinkommen: Et hätt noch immer jot jejange…

Von | 2018-09-20T19:53:01+02:00 31. Januar 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

 ...so sagt der Kölner, der für seine lebenslustige Art bekannt ist. Also: Laufen lassen, probieren, einfach machen und nicht zu viel Gedanken machen. Irgendwie kommt mir dieses Sprichwort immer wieder hoch, wenn es um das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) geht. Denn es sind die Initiatoren und Befürworter, die das BGE nach dem Kölner Motto angehen, einfach [...]

Meine Gewinner und Verlierer 2017

Von | 2018-05-31T16:50:53+02:00 26. Dezember 2017|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Steuerreformen Trump machts vor! Endlich wieder Wettbewerb zwischen internationalen Steuersystemen. Der Druck wächst. Die Paradise Papers sollten eigentlich die Relevanz von wettbewerbsfähigen Steuersystem gezeigt haben. Pustekuchen. Deutschland und auch Europa halten sich komplett zurück. Die Koalitionäre lassen wieder mal eine Chance verstreichen. Und Deutschlands Zeitungen schreiben z.B. von „Trumps Angriff auf den Wohlfahrtsstaat“. Dabei ist [...]

Besorgte Unternehmer: Verschlechtert sich die Sicherheitslage?

Von | 2018-05-31T17:10:50+02:00 21. Juni 2017|Alle Beiträge, Unternehmertum|

Unternehmer sind besorgt. Die Sicherheitslage in Europa ist lange nicht mehr so stabil wie in der Vergangenheit. Aus diesem Grund tagte der Strategische Beirat der Familienunternehmer in diesem Jahr zur aktuellen Sicherheitslage. Sicherheitspolitik ist dabei immer auch eine Frage der Standortbedingungen. Ich möchte hier kurz die Ergebnisse des Beirats beleuchten. Die Außenpolitik Das Feld der [...]