Die deutsche Sondierungsposse: Wenn der Wähler nicht mehr im Zentrum steht

Von | 2018-05-31T16:50:14+02:00 18. Dezember 2017|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Am 24. September hat das deutsche Volk gewählt. Die Ergebnisse waren nur teilweise überraschend. Das „Establishment“ in Gestalt der großen Koalition und den großen Volksparteien wurde abgestraft. Gewinner waren die Liberalen und die AFD. Jamaika- ein peinliches procedere Da die Sozialdemokraten aufgrund des Wahldebakels keine personellen Konsequenzen vollziehen wollten, wurde der Entschluss gefasst, nicht an [...]

NRW-Wahl: Es waren 7 magere Jahre

Von | 2018-05-31T17:23:27+02:00 13. Mai 2017|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Kurz vor Wahlen stelle ich mir immer wieder eine Frage: Welche Ziele hatte die Landesregierung zu Beginn ihrer Legislaturperiode und was hinterlässt sie schlussendlich der nächsten Generation? Damals, vor sieben Jahren, schrieb sich Rot-Grün „Verantwortung für ein starkes NRW – Miteinander die Zukunft gestalten“ auf die Fahnen. Im Koalitionsvertrag wurden drei Punkte versprochen: Konsolidierung des Haushaltes [...]

NRW-Wahlprogramm der SPD: Kein Platz für Unternehmer

Von | 2018-05-31T17:23:13+02:00 6. Mai 2017|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Hannelore Kraft, die Ministerpräsidentin und SPD-Spitzenkandidatin in NRW, und ich kennen uns mittlerweile. Viel Zeit haben wir nebeneinander auf bequemen Fernsehstudio-Sesseln verbracht. Gut vorbereitet. Gut ausgeleuchtet. Die Rollenverteilung war klar: Ich als unbequemer Fragensteller, Frau Kraft als erhabene Landesfürstin. Leider auch zu erhaben, um mir meine Fragen klar zu beantworten. Ein Klassiker unter den politischen [...]