Beitrag getaggt mit: "Köln"

Köln am Rhein

„Palermo“-Kölscher Kulturklüngel

Ex-Opern-Intendant von Köln, Uwe Eric Laufenberg, schreibt sich in seinem Roman Palermo den Ärger von der Seele. Palermo ist Köln und jede Person im Roman hat ein offensichtlich der Realität entnommenes Pandon. Palermo ist eine Geschichte, in der Leistung und auch objektiver Erfolg nichts zählen. Es ist eine Geschichte, in der diejenigen triumphieren, die das stärkste Machtbewusstsein und das stärkste[Weiterlesen…]

Breitband Waldbröl

Ein absolutes „Mast“-have! Oder: Warum in Waldbröl Breitband jetzt durch die Luft kommt

Stellen wir uns mal vor, wir seien Unternehmer in Waldbröl, Luftlinie 47 km von Köln entfernt. Ein schöner Ort, viel Grün. Es gibt ein Gewerbegebiet mit 150 Unternehmen, darunter viele „Hidden Champions“. Alles gut? Nein. Zumindest nicht, wenn man auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen ist. Denn im Gewerbegebiet herrscht in weiten Teilen digitales Mittelalter, da dort schlichtweg kein Breitband verfügbar[Weiterlesen…]