Beitrag getaggt mit: "Breitbandausbau"

Breitband Waldbröl

Ein absolutes „Mast“-have! Oder: Warum in Waldbröl Breitband jetzt durch die Luft kommt

Stellen wir uns mal vor, wir seien Unternehmer in Waldbröl, Luftlinie 47 km von Köln entfernt. Ein schöner Ort, viel Grün. Es gibt ein Gewerbegebiet mit 150 Unternehmen, darunter viele „Hidden Champions“. Alles gut? Nein. Zumindest nicht, wenn man auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen ist. Denn im Gewerbegebiet herrscht in weiten Teilen digitales Mittelalter, da dort schlichtweg kein Breitband verfügbar[Weiterlesen…]

Netzneutralität – Ein Plädoyer für Gleichheit und Offenheit

Netzneutralität – Ein Plädoyer für Gleichheit und Offenheit

Vergangene Woche haben sich Vertreter der europäischen sowie US-amerikanischen Regulierungsbehörden zusammengesetzt, um die Problematik der Netzneutralität aus globaler Sicht zu diskutieren. Ein Schritt in die richtige Richtung, zumal die neue europäische Regelung zur Erhaltung eines funktionsfähigen Internets einiges zu wünschen übrig lässt. Problematik der Netzneutralität Netzneutralität sichert den Zugang bei der Nutzung von Datennetzen und die Übertragung von Daten im[Weiterlesen…]

Von 21. Dezember 2015 0 Kommentare Digitalisierung
Digitale Agenda und Breitbandausbau: Deutschland- Entwicklungsland?

Digitale Agenda und Breitbandausbau: Deutschland- Entwicklungsland?

Vorletzte Woche (Juni 2015) durfte ich eine Veranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Dörmann (medien- und kulturpolitischer Sprecher der SPD) organisieren (im Rahmen der Jungen Unternehmer in Köln), der sich politisch mit dem Breitbandausbau, als infrastruktureller Bestandteil der digitalen Agenda in Deutschland beschäftigt. Der überaus spannende Abend hat mich dazu veranlasst, meine Erfahrungen zur digitalen Agenda und vor allem dem Status[Weiterlesen…]