Dr. Hubertus Porschen | Keynote Speaker | Experte Digitalisierung | Politik und Wirtschaft

Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Von | 2018-08-13T10:20:04+02:00 12. August 2018|Alle Beiträge, Digitale Transformation, Politik und Wirtschaft, Vortrag|

Gedanken zur Keynote „Digitalisierung in der Gesundheitsbranche“ auf dem E-Health Kongress 2018 in der IHK Frankfurt Halte ich einen Vortrag in einer bestimmten Branche zum Thema Digitalisierung, so ist der Tenor im Anschluss häufig: „Herr Porschen, toller Vortrag, sehr informativ was da mit der Digitalisierung auf uns zurollt, aber…UNSERE BRANCHE IST ANDERS. Wissen Sie, wir [...]

Digital verhandeln

Von | 2018-08-23T16:20:19+02:00 2. Juli 2018|Alle Beiträge, Digitale Transformation, Politik und Wirtschaft|

Verhandeln- das ist etwas, was in Hinterzimmern, am runden Tisch, im Hinterhof, am besten noch bei Zigarre und Whiskey oder auch in einem Konferenzraum mit Juristen von statten geht. Das ist die weitläufige Meinung zum Thema verhandeln. Doch weit gefehlt- heute werden Verhandlungen oft im Vorhinein entschieden. Die Möglichkeiten der Digitalisierung verändern den traditionellen [...]

Jenseits von gut und böse

Von | 2018-09-01T17:31:49+02:00 1. Juli 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Politische Prozesse sind häufig auf Machterhalt ausgelegt. Das bringt das System mit sich. Politiker denken in Wahlperioden. Sie sind daher kurzfristig orientiert. Wenn wir uns das vor Augen halten, verstehen wir einen Trump besser- aber auch einen Seehofer oder Söder. Aus deren Perspektive (kurzfristig) sind deren Handlungen durchaus nachvollziehbar. Für uns Bürger, Wähler eher schwierig [...]

Wie Europa nicht funktioniert

Von | 2018-05-31T16:38:21+02:00 24. Mai 2018|Politik und Wirtschaft|

Im Mai 2018 gibt es in Deutschland zwei dominierende Themen: Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Anhörung des Facebook Chefs Mark Zuckerberg im europäischen Parlament. Beide Ereignisse illustrieren die wesentlichen Schwächen Europas: Die Parlamentarier in Brüssel sind keine Vertreter des Volkes mehr. Sie regieren für sich, ihr Ego und ihr eigenes Parteiklientel. Die Interessen der [...]

Meine drei Jahre als Bundesvorsitzender der Jungen Unternehmer

Von | 2018-05-31T16:13:52+02:00 13. März 2018|Politik und Wirtschaft|

Unternehmertum in Deutschland- das ist politisch und gesellschaftlich gesehen- ein stiefmütterlich behandeltes Thema. Deswegen habe ich bereits meine Dissertation rund um das Thema geschrieben. Bis heute liegt mir daran, dieses Thema in einem Land, dass immer mehr umverteilt und immer weniger „produziert“, zu platzieren. In politischen Kreisen wird die wirtschaftliche und letztlich auch gesellschaftliche Relevanz [...]

Um Inhalte geht es schon lange nicht mehr!

Von | 2018-05-31T16:48:01+02:00 11. Februar 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

„Hätten wir noch einen Tag länger gehabt, hätten Sie uns vermutlich auch das Kanzleramt gegeben“ so Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD zum Verhandlungsfinale der GroKo. In Berlin wird der Verhandlungserfolg augenscheinlich an der Anzahl der gewonnenen Ministerien gemessen. Liest man, so wie ich heute, den Leitartikel der FAS zum Verhandlungsfinale, und denkt man, sollten nur [...]

Hello again! Meine Meinung zur GroKo III

Von | 2018-05-31T16:55:14+02:00 31. Januar 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

Alle vier Jahre grüßt die GroKo. Bis jetzt hat sie sich nicht gerade als Reformtreiber bewährt. Sie ist eine Verfechterin des Status quo – nicht nach meinem Geschmack. Das Sondierungspapier lässt auch schon wieder Böses ahnen: Stillstand. Nichtsdestotrotz gibt es nun wohl die dritte Auflage. Anbei habe ich meine Gedanken zu den Sondierungsergebnissen aufgelistet. Ich [...]

Bedingungsloses Grundeinkommen: Et hätt noch immer jot jejange…

Von | 2018-09-20T19:53:01+02:00 31. Januar 2018|Alle Beiträge, Politik und Wirtschaft|

 ...so sagt der Kölner, der für seine lebenslustige Art bekannt ist. Also: Laufen lassen, probieren, einfach machen und nicht zu viel Gedanken machen. Irgendwie kommt mir dieses Sprichwort immer wieder hoch, wenn es um das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) geht. Denn es sind die Initiatoren und Befürworter, die das BGE nach dem Kölner Motto angehen, einfach [...]

Mehr Beiträge laden