Dr. Hubertus Porschen | Keynote Speaker | Experte Digitalisierung | Bücher Rezension

Rich Dad Poor Dad – Robert T. Kiyosaki

Von | 2018-09-20T21:18:27+02:00 20. September 2018|Alle Beiträge, Bücher Rezension|

Robert T. Kiyosaki ist mit über 26 Millionen verkauften Büchern Bestseller Autor. Bestseller Autoren haben nicht immer die besten Inhalte sondern das Beste Marketing. Das sagt Robert T. Kiyosaki in seinem Buch. Ist auch richtig. Eins vorweg: Meines Erachtens ist das Buch eine absolute Pflichtlektüre, gerade für Einsteiger im Bereich der finanziellen Bildung. Von Glaubenssätzen [...]

Gefangen am runden Tisch von George Kohlrieser

Von | 2018-09-01T17:32:58+02:00 18. August 2018|Alle Beiträge, Bücher Rezension, Persönlichkeitsentwicklung|

„Ein Leadership-Buch von einem Psychologen“- schwierig. Das war mein erster Gedanke, als ich „Gefangen am Runden Tisch“ empfohlen bekommen habe. Als ich dann die weitere Vita von George Kohlrieser las, wurde ich schon interessierter: Polizeipsychologe, Geiselexperte, Verhandlungsführer, Arbeit in Krisengebieten und weiteren knapp hundert Ländern. Heute als Professor tätig und Berater- hauptsächlich für Führung und [...]

Der Drachenmann von Garry Disher

Von | 2018-08-12T09:49:57+02:00 12. August 2018|Bücher Rezension|

Gary Disher ist sowas wie ein Allrounder. Hat bereits Sach- und Kinderbücher geschrieben. Nun Krimis. Er hat den Ned Kelly Award gewonnen, wie übrigens die hervorragende Candice Fox auch. Krimiromane erst aus der Perspektive des Gangster Wyatt- nun aus der Perspektive „der Guten“. Und das, was er da liefert ist ein Feuerwerk. Was zu Beginn [...]

7 teure Fehler von Matthias Schranner

Von | 2018-07-15T13:55:50+02:00 19. Juni 2018|Alle Beiträge, Bücher Rezension|

7 teure Fehler von Matthias Schranner klärt über die größten Missverständnisse beim Thema Verhandeln auf und erläutert Strategien und Taktiken um besser in schwierigen Verhandlungen aufzutreten. Fehler: Verhandeln ist Win-Win Grundlage der Verhandlungstheorie ist das Harvard Konzept. Es bestehen keine fundamentalen Interessengegensätze. In schwierigen Verhandlungen ist das anders. Unterschied zwischen Wahrheit und Gewissheit: Die Wahrheit [...]

Anders und trotzdem normal- oder: Das Rosie-Projekt

Von | 2018-05-31T16:23:28+02:00 13. April 2018|Bücher Rezension|

Im „Urlaub“ komme ich am Besten „runter“. Nach ein paar Tagen Akklimatisierung, komme ich in einen Ruhemodus, der einerseits zu mentaler Entspanntheit führt und es mir andererseits erlaubt, mich mit Dingen zu beschäftigen, die ich sonst nicht tue. Ich lese generell viel und gerne, unterscheide dabei nicht zwischen beruflich und privat. Jetzt in Thailand komme [...]

Adrian McKintey- Dirty Cops

Von | 2018-05-31T16:22:53+02:00 13. April 2018|Bücher Rezension|

Sean Duffy´s Debut mit „Der katholische Bulle“ hat mich gefangen. Die „Sirenen von Belfast“, die „verlorenen Schwestern“, „Gun Street Girl“ sowie „Rain Dogs“ erzählen die Geschichte von Sean Duffy, einem alkohol-, nikotin- und adrenalinabhängigen katholischen Polizisten im nordirischen Carrickfergus. Kaeffchen (manchmal mit Schuss), Kippchen (manchmal Joint) und dann die Bombe unterm Auto suchen. Das war das [...]

Simon Beckett: Die Chemie des Todes

Von | 2018-05-31T16:47:24+02:00 11. Februar 2018|Bücher Rezension|

Die Chemie des Todes von Simon Beckett ist schon etwas in die Jahre gekommen. Aber der Krimi erinnert irgendwie an die gute alte Edgar Wallace Zeit. David Hunter war  Englands bester forensischer Anthropologe, dann kam seine Familie bei einem Unfall ums Leben. Nun sitzt er in einem englischen Nest gefangen, wo er die Praxis des [...]

Meine Leseliste 2017 und Empfehlungen

Von | 2018-05-31T16:52:40+02:00 29. Dezember 2017|Bücher Rezension|

2016 habe ich angefangen, zum Jahresende eine Leseliste zu veröffentlichen (in der Rezensionsliste sind 17 Bücher enthalten). Das mache ich dieses Jahr auch. Ich mache das vorrangig für mich selber, nicht um zu zeigen wie viel (oder wie wenig oder sonst was)ich lese. Wer aufhört zu lesen, hört auf, sich weiter zu entwickeln. Neben Büchern [...]

The Big Five for Life von John Strelecky

Von | 2018-09-08T12:06:31+02:00 29. Dezember 2017|Bücher Rezension|

Auf das Buch von John Strelecky bin ich durch einen Zufall aufmerksam geworden. Vor Kurzem war ich beruflich in Zürich. Nach Absage eines Termins habe ich in meinem E-Mail Postfach Zürich eingegeben und schon bin ich auf einen Freund gestossen, den ich lange nicht mehr gesehen habe. Ein schwerer Unfall und ein Geschenk seines damaligen [...]

Mehr Beiträge laden