Dr. Hubertus Porschen

| Keynote-Speaker | Gründer & Unternehmer

| Experte Digitalisierung, Social-Media & Unternehmertum

| Juror beim "Digital Champions Award" der Wirtschaftswoche

| ehem. Bundesvorsitzender des Verbands "Die Jungen Unternehmer"

Unternehmertum2019-05-07T09:50:12+01:00

Unternehmertum

Alle Blogbeiträge zum Thema Unternehmertum

Hier befinden sich alle Artikel von Hubertus Porschen zum Thema Unternehmer- und Gründertum sowie Entrepreneurship. Warum wir mehr innovative Unternehmen in Deutschland benötigen um mittelfristig auch wieder disruptive Innovationen zu generieren, wie wir unser Bildungssystem umstellen, um auch digitale Kompetenzen zu erlernen und langfristig technologisch wettbewerbsfähig zu bleiben.

Montagsfehler: Warum wir den Konflikt suchen sollten

Von |28. Oktober 2019|

Einer der größten Fehler, die ich als Unternehmer bisher gemacht habe, ist, das ich Konflikten viel zu häufig aus dem Weg gegangen bin. Warum das schlichtweg dumm ist, erläutere ich hier in meiner Reihe über die größten Unternehmerfehler. Put the fish on the table – so ein alter Grundsatz, den ich von Georg Kohlrieser gelernt [...]

Montagsfehler: Auswahl der richtigen Business Angel

Von |14. Oktober 2019|

Im Rahmen meiner Reihe, aus eigenen Fehlern zu lernen, berichte ich heute über ein paar Aspekte aus meiner Erfahrung mit Business Angels. Business Angel werden von Gründern meistens nach vollkommen falschen Kriterien ausgewählt. Anstatt ausschliesslich Geld sollten andere Kriterien wesentlich priorisierter bewertet werden. Die Finanzierung eines Start-Ups funktioniert in der Regel über Eigenkapital. Start-Ups und [...]

Montagsfehler: Warum die Idee nicht zählt

Von |7. Oktober 2019|

Im Rahmen meiner Reihe über er- und gelebte Fehler schreibe ich heute, warum die Idee nicht zählt.  Auf Vorträgen oder Videos von sogenannten Gründerexperten höre ich immer wieder, dass die Idee zur Gründung extrem wichtig ist und einer der zentralen Erfolgsfaktoren ist.  Ich glaube, dass die Idee bei der Unternehmensgründung überbewertet wird. Ganz ehrlich: Welche [...]

Digitalisierung ist kein Projekt

Von |28. August 2019|

es ist verdammt noch mal eine Daueraufgabe. Nochmal: Digitalisierung ist kein Projekt! Ein Großteil des Mittelstandes hat das noch nicht verstanden und wird auch noch eine ganze Zeit brauchen. Das hat vielfältige Gründe. Meistens ist es jedoch die Angst vor dauerhafter Veränderung, die uns davon anhält, die digitale Transformation wirklich anzunehmen. Ich habe letzte Woche [...]

Digitalisierung bedeutet Veränderung

Von |10. August 2019|

Der Artikel thematisiert die Veränderungsbereitschaft als zentrale Voraussetzung für eine umfassende digitale Transformation des Unternehmens. Meiner Beobachtung zufolge scheitert die Digitalisierung in Unternehmen am Häufigsten an „Kopfsachen“ ala „weiter so“. Wir schauen hier ob und warum das so ist. Zuvor, wie sich das äußert. Ich habe eine Idee!!! Kennen Sie das: Sie möchten ein neues [...]

Digitale Transformation für Banken. Friss oder Stirb!

Von |5. August 2019|

Konfuzius sagt (absolut richtig): „Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.“ Alle sagen (absolut richtig): „Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert.“ Beide Zitate sind richtig. In meiner Beobachtung haben viele Banken in Deutschland dies noch nicht anerkannt. Eine Studie des Verbandes BITKOM zeigt dies noch einmal in aller Deutlichkeit. Wir schauen, [...]

Rezension: Clayton Christensen, Innovator’s Dilemma

Von |23. Juli 2019|

Während wir in Deutschland den WÖHE wälzen müssen, ist im angelsächsischen Raum Clayton Christensen mit seinem Innovators zu Recht wesentlich verbreiteter. Es ist der Klassiker zu Innovationsthemen schlechthin. Ein Muss für jeden "Digitalisierer"; Change Manager; Unternehmer. Laut Harvard-Professor Clayton Christensen, Autor des Buchs „The Innovator’s Dilemma“, können etablierte, große Unternehmen kaum disruptive Innovationen hervorbringen. Für [...]

Konstruktives Scheitern – Schluss mit Perfektion

Von |3. Juli 2019|

"Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern." Henry Ford Meine Banken-Story Mit unserem Unternehmen App-Arena verkaufen wir Web-Applikationen an Firmen, die damit Aufmerksamkeit, Interesse und Leads, also Kontaktdaten bekommen möchten. De facto verkaufen wir Technologie an Unternehmen, die mit deren Hilfe Daten generieren. Die Branche, mit der wir am intensivsten zusammenarbeiten, ist die [...]

Antriebe und Bedürfnisse der Generation Y und Z!

Von |17. Juni 2019|

Die Digitalisierung verändert das Leben des Einzelnen, im Privaten, bei der Arbeit und als Kunde, und in der Folge die Gesellschaft selbst samt ihrer Kultur. Die Digitalisierung verändert, wie wir einkaufen, wie wir kommunizieren, wie wir Musik hören, Filme schauen, spielen und arbeiten. Sie verändert sogar unsere Wünsche und Bedürfnisse. Digitalisierung verändert die Menschen und [...]

Die 7 Prinzipien der Digitalisierung

Von |1. Mai 2019|

Die folgenden 7 Statements sind aus meiner Sicht die wichtigsten Prinzipien für die Veränderungen in unserer postindustriellen Gesellschaft. Es mag andere Formulierungen geben, andere Beschreibungen, aber im Kern empfehle ich jedem Manager und Unternehmer, diese 7 Prinzipien zu verinnerlichen und für sich selber und sein Business anzupassen. Sie entspringen meiner Lektüre von Büchern, meinen Keynotes [...]

Was ist ein agiles Unternehmen?

Von |16. Februar 2019|

Immer wieder ist von „Agilität“, von „agilen“ Unternehmen bzw. Organisationen die Rede. Im folgenden Artikel geben wir eine Idee davon, was ein agiles Unternehmen sein könnte und beschreiben daher fünf zentrale Merkmale agiler Organisationen. Zuvor beschreiben wir kurz die traditionelle Organisation, dann disruptive Trends (7 Prinzipien der Digitalisierung), die neue Organisationsformen notwendig machen. Die traditionelle [...]

Innovation statt Invention: So gelingt der Weg an die Spitze

Von |16. Februar 2019|

Die biotechnologische Revolution in der pharmazeutischen Industrie Die Fähigkeit komplexe Proteinstrukturen biotechnologisch herzustellen, leitete vor etwa dreißig Jahren einen weiter anhaltenden Paradigmenwechsel von niedermolekularen Wirkstoffen hin zu großen biopharmazeutischen Molekülen, die große therapeutische Durchbrüche brachten, ein. Warum Deutschland, lange Zeit als die Apotheke der Welt wahrgenommen, in dieser Industrie bis heute eine untergeordnete Rolle spielt, [...]

Die kleinen Dinge richtig machen

Von |17. August 2018|

Ich habe in meinem Leben häufig festgestellt, dass wir häufig die großen Visionen und Ziele nicht erreichen, wenn wir nicht die kleinen Dinge richtig machen. Immer wieder treffe ich Menschen, die behaupten, was Sie kurz-, mittel- und langfristig erreichen wollen. Trifft man Sie ein paar Jahre später, haben Sie wenig von Ihrer Begeisterungsfähigkeit eingebüßt, haben [...]

Was Unternehmertum und Digitalisierung mit der Theorie der langen Wellen zu tun hat

Von |19. Juni 2018|

Wachstum verläuft nicht linear. Wirtschaftliches schon gar nicht. Die Theorie der Kondratieffzyklen hat sich mit diesem Phänomen ausführlich beschäftigt. Die Wellen entstehen durch periodisch auftretende massive Investitionen in Infrastruktur und Großanlagen. Wirtschaftlicher Aufschwung wird mit einer Ausweitung der Produktion, Abschwung mit einem Stillstand der Produktion der Güter hervorgerufen. Für Investitionen bedarf es laut Kondratieff vier [...]

Der Yin-Yang Unternehmer

Von |7. Januar 2018|

Heute gibt es unzählige Coaches und Berater, die Unternehmer dabei unterstützen sollen, Motivation, Energie zu entwickeln. Oft ist die Quintessenz relativ profan: Machen, ausprobieren. Das hat Schumpeter schon vor über 100 Jahren festgestellt: „Was den (Unternehmer) auszeichnet, ist die Energie der Tat und nicht die des Gedankens.“ Im Folgenden geht es darum (in Anlehnung an [...]

Besorgte Unternehmer: Verschlechtert sich die Sicherheitslage?

Von |21. Juni 2017|

Unternehmer sind besorgt. Die Sicherheitslage in Europa ist lange nicht mehr so stabil wie in der Vergangenheit. Aus diesem Grund tagte der Strategische Beirat der Familienunternehmer in diesem Jahr zur aktuellen Sicherheitslage. Sicherheitspolitik ist dabei immer auch eine Frage der Standortbedingungen. Ich möchte hier kurz die Ergebnisse des Beirats beleuchten. Die Außenpolitik Das Feld der [...]

Digital Leadership

Von |21. Mai 2017|

Schaut man sich Digitalisierungsprozesse an, so wird ein Element m.E. etwas zu stiefmütterlich behandelt, spielt es doch mit die Wichtigste Rolle: Damit meine ich das Thema Führung.  Die Rolle der einzelnen Person,  meistens die des Unternehmers oder des Managements, die einen Veränderungsprozess im Unternehmen treibt. Eine Person, die nicht nur organisationale oder prozessuale Veränderungen durchführt, sondern auch [...]

Die Elon Musk Biografie – Ein Mann der Tat

Von |26. April 2016|

Wer Schumpeter gelesen hat, der weiss, das zwei Dinge für unternehmerischen Erfolg und Innovationen unabdingbar sind: Der Unternehmer und das Kapital. Schumpeter beschreibt den Unternehmer als „Mann der Tat“. Liest man die von Ashlee Vance geschriebene Biografie Elon Musks, dann hat man das Gefühl, dass dieser Begriff nur für Elon Musk erfunden wurde. Ein Getriebener, [...]

Gründerland Israel – Learning für Deutschland

Von |4. November 2015|

Sprechen wir in Deutschland über Digitalisierung und die Vorbilder, so werden häufig Facebook, Google und Uber als Paradebeispiele angeführt. Lokal beziehen wir uns auf das Silicon Valley und den American Spirit, den wir kopieren sollten! Kopieren. Das ist auch schon das Stichwort. Ist es wirklich richtig, bestehende Geschäftsmodelle zu kopieren? Gibt es in der Gründerlandschaft [...]

Die Abgrenzung des Unternehmers zum Manager

Von |8. Oktober 2015|

Häufig vergessen wir in unserer Diskussion über Disruption und Veränderung, die Person des Unternehmers in den Mittelpunkt zu stellen und diese von der des Unternehmers abzugrenzen. Wir wollen hier einmal auf den Unterschied eingehen. Deutschland, Land der Dichter und Denker, Land der Hidden Champions, der Familienunternehmen und daher auch der Unternehmer!? Falsch gedacht! Deutschland wird [...]

Die Bedeutung von innovativen Unternehmensgründungen

Von |24. August 2015|

„Nicht ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“ Zur Bedeutung innovativer Unternehmensgründungen: Es wird häufig diskutiert wie wichtig Unternehmensgründungen für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes sind. Was wir häufig dabei vergessen: Unternehmensgründungen sind schön und gut – aber wenn es Gründungen sind, die weder einen gesellschaftlichen noch einen wirtschaftlichen Mehrwert schaffen, so [...]