Dr. Hubertus Porschen

| Keynote-Speaker | Gründer & Unternehmer

| Experte Digitalisierung, Social-Media & Unternehmertum

| Juror beim "Digital Champions Award" der Wirtschaftswoche

| ehem. Bundesvorsitzender des Verbands "Die Jungen Unternehmer"

Unternehmertum2020-03-23T18:25:50+02:00

Unternehmertum

Alle Blogbeiträge zum Thema Unternehmertum

Hier befinden sich alle Artikel von Hubertus Porschen zum Thema Unternehmer- und Gründertum sowie Entrepreneurship. Warum wir mehr innovative Unternehmen in Deutschland benötigen um mittelfristig auch wieder disruptive Innovationen zu generieren, wie wir unser Bildungssystem umstellen, um auch digitale Kompetenzen zu erlernen und langfristig technologisch wettbewerbsfähig zu bleiben.

In jedem steckt ein Unternehmer – Interview mit Jan Hofer

Von |2. April 2020|

Dr. Hubertus Porschen: Hallo Jan, schön, dass du heute hier bist und dir die Zeit nimmst. Erzähl doch mal ganz kurz wer du bist. Jan Hofer: Mein Name ist Jan Hofer, ich bin Chefsprecher der Tagesschau und Journalist. Wir haben uns vor ein paar Jahren auf mehreren Veranstaltungen kennengelernt. Woher nimmst du diese Neugier am [...]

Covid-19: Veränderungsbereitschaft für Unternehmen in der Corana-Krise | 3 konkrete Beispiele

Von |25. März 2020|

Der Corona-Virus (Covid-19) zwingt unsere Wirtschaft in die Knie. Zehntausende Unternehmen werden in den nächsten Wochen und Monaten in die Insolvenz gehen. Millionen Arbeitsplätze werden in Deutschland verloren gehen. Das ist Realität. Aber nur eine Realität. Denn: Es gibt auch Chancen. Nicht für jeden, sondern nur für die, die Veränderungsbereitschaft zeigen. Vieles wird nicht mehr [...]

Zentrale Herausforderungen für Unternehmer und Unternehmen in Bezug auf Covid-19 / Coronavirus

Von |23. März 2020|

Zentrale Herausforderungen für Unternehmer und Unternehmen in Bezug auf Covid-19 / Coronavirus Ich bin sicher, dass unsere Welt, unsere Gesellschaft und auch die Unternehmen in den nächsten Wochen vor den größten Herausforderungen stehen, die es in der Nachkriegszeit gegeben hat. Nicht nur Reise- und Tourismusbranche sind betroffen, auch Einzelhändler, Fitnessstudios, Restaurants - einfach jedes Unternehmen [...]

Prof. Dr. Jens Weidner | Interview | In jedem steckt ein Unternehmer #1

Von |19. März 2020|

Dr. Hubertus Porschen: Ich sitze hier zusammen mit Prof. Dr. Jens Weidner. Erzähl doch mal wer du bist.  Prof. Dr. Jens Weidner: Ich bin Professor für Kriminologie und Sozialisationstheorie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. In dieser sitzen wir auch gerade, im 14. Stock - und ich bin Eigentümer des deutschen Instituts für [...]

Social-Media Konzept erstellen

Von |18. März 2020|

Social-Media Konzept erstellen Abstract Einen Großteil meines Berufslebens habe ich bisher damit verbracht, Strategien aufzustellen. Angefangen mit E-Commerce Strategien für z.B. diverse Online-Shops in der Kosmetikbranche, dem Verkauf von Schnelltests, von Nahrungsergänzungsmitteln, nachher von Apps und sogar für die Kaviarbranche. Heute beschäftige ich mich auch mit der Sicht auf das große Ganze, Unternehmensstrategien, Digitalisierungsstrategien. Für [...]

Software & Tools für New Work in Zeiten von Coronavirus / COVID-19

Von |16. März 2020|

Software & Tools für New Work in Zeiten von Coronavirus / COVID-19 Büros werden weitestgehend geschlossen. Mitarbeiter müssen aus dem Home-Office arbeiten. Während das bei vielen Start-Ups schon “normal” ist, müssen viele traditionelle Unternehmen sich nun durch den Coronavirus / COVIS-19 umstellen. Wir haben einmal eine Auflistung der wichtigsten Softwareprodukte und Tools für New Work [...]

Digitalisierungsstudie 2020

Von |9. März 2020|

Auch wenn wir bereits viel über die Digitalisierung, die Auswirkungen auf die Arbeitswelt, die Transformation der Geschäftsmodelle diskutiert haben, so bleibt ein Faktor häufig auf der Strecke: Es ist der Faktor Mensch. Wenn der menschliche Faktor thematisiert und diskutiert wird, so zumeist als Produktionsmittel "Arbeit". Welche Bedürfnisse haben Menschen?, wie können Unternehmen auf diese Bedürfnisse [...]

Montagsfehler: Die Kunst des Zuhörens

Von |23. Februar 2020|

Stop talking- start listening   „Der Zuhörer ist ein schweigender Schmeichler“, Immanuel Kant. Wer kennt Sie nicht: Die Leute, die reden und reden. Sie stehen auf einer Party, texten einen zu, erzählen von Dingen, die einen selbst und auch andere Zuhörer nicht interessieren. Sie selbst nicken, sagen nichts. Und trotzdem reden diese Personen weiter. Wie [...]

Bedenken first, Tesla second | Kommentar zur Tesla-Fabrik in Brandenburg

Von |19. Februar 2020|

Wo ist der German Mut? Ich sehe es immer stärker: Die Deutschen haben Angst vor Veränderungen. Neuerungen und Veränderungen in diesem Land werden mit Angst begegnet. Wo ist der German Mut? Wo ist der Liberalismus und das Unternehmertum in Deutschland? Bis auf wenige „Hidden Champions“, die seit Jahrzehnten Wohlstand und Arbeit in Deutschland sichern, ist [...]

Montagsfehler: Falsch verhandeln | Tipps für Gehaltsgespräche

Von |17. Februar 2020|

Die besten Tipps für Gehaltsgespräche Durch meine Verhandlungsseminare und Keynotes als Redner habe ich den letzten Jahren einen Erfahrungsschatz an Verhandlungstipps für Personal- und oder Gehaltsgespräche aufbauen können. Immer wieder haben mir Teilnehmer ihre Taktiken verraten und wir haben diese in der Gruppe diskutiert. Daraus ist nicht nur entstanden, was man machen sollte, sondern vor [...]

Montagsfehler: Auf den Berg steigen

Von |10. Februar 2020|

Es ist Montagmorgen, du hast am Wochenende auch gearbeitet - zumindest ein wenig. Samstagmorgen, Sonntagabend und jetzt geht’s wieder volle Granate los. Montagmorgen, die Welt hat nur auf uns gewartet und wir fangen an, wie bescheuert zu arbeiten. Oft ohne Sinn und Verstand. Wie bescheuert? Sorry, für diesen umgangssprachlichen Tonfall. Passt aber eigentlich ganz gut, [...]

Clayton Christensen, der Disruptor, ist gegangen

Von |27. Januar 2020|

Clayton Christensen ist sicherlich der Wissenschaftler, der mich persönlich – zusammen mit Schumpeter – am Meisten beeinflusst hat. Er war 67 Jahr alt und ist an Leukämie gestorben. Auf die Frage „How will you measure your life“ (ist ein Titel eines 2012 von Clayton Christensen veröffentlichten Buches zusammen mit zwei weitere Autoren) gibt Clayton Christensen [...]

Definition künstliche Intelligenz

Von |17. Januar 2020|

Eine Definition des Begriffs künstliche Intelligenz ist schwierig, da die Auslegungen sehr unterschiedlich sind. Wir haben einmal die wichtigsten Begrifflichkeiten rund um die künstliche Intelligenz hier aufgeführt. Im Artikel "Fragen und Antworten zur künstlichen Intelligenz" finden sich auch viele spannende Antworten. Unter der emotionalen Intelligenz verstehen wir die Fähigkeit, fremde und auch [...]

Fragen und Antworten zur künstlichen Intelligenz

Von |14. Januar 2020|

Die künstliche Intelligenz ist nicht nur eine der größten Buzzwords unserer Zeit, sie bringt auch viele Fragen und Antworten mit sich, die wir im folgenden Artikel "Fragen und Antworten zur künstlichen Intelligenz" beantworten. Siehe hier auch mein Vortrag und meine Keynote künstliche Intelligenz. Über die Gefahren der künstlichen Intelligenz lässt sich trefflich streiten. [...]

Die besten Blogbeiträge 2019

Von |31. Dezember 2019|

Die besten Beiträge 2019 in diesem Blog. Das waren 28 Artikel zuzüglich der Buchrezensionen. Die meisten Artikel habe ich zu unternehmerischen Themen geschrieben, gefolgt von Artikeln rund um Persönlichkeitsentwicklung und Digitalisierung (das ist nicht immer komplett trennbar). Ich habe die Beiträge hier einmal entsprechend gegliedert und knapp kommentiert. Ich bin heilfroh, dass die politischen Artikel [...]

Rezension: Harry Bingham, „Fiona – Wo die Toten leben“

Von |30. Dezember 2019|

Fiona Griffiths heisst die außergewöhnliche Ermittlerin, die Harry Bingham in seiner Reihe geschaffen hat. Sie ist von einer psychischen Krankheit geplagt. So ist quasi keine Sozialkompetenz bei Ihr vorhanden. Dafür ist sie eine hervorragende, akribische und analytische Ermittlerin mit einer ganz besonderen Spürnase für Zusammenhänge. Sie liebt die Leichen, die Toten. Hört sich seltsam an, [...]

Auf in neue Welten – Lasst uns wieder Fahrradfahren lernen

Von |30. Dezember 2019|

Ein kleines Baby versucht erstmals zu gehen. Das geht selten gut. Ein Kind versucht, Fahrrad zu fahren. Es fällt immer wieder hin. Die Reaktion ist selten Aufgabe sondern häufig trial & error, Beobachtung, neuer Versuch, Anpassung der Tätigkeit, hinfallen, aufstehen noch einmal probieren, ggf. Variation. Und siehe da: Irgendwann funktioniert es.  Scheinbar von alleine. Ist [...]

Montagsfehler: Kurzfristige Ziele anstatt langfristiges Mindset

Von |30. Dezember 2019|

Ich habe neulich einen Termin gehabt mit einem hochrangigen Manager eines deutschen Konzerns. Zur Begrüssung entschuldigte er sich gleich mit den Worten, dass er in den letzten Wochen nicht dazu gekommen sei, auf meine Ideen zu reagieren, obwohl diese ohne frage Priorität hätten. Mir kam direkt in den Sinn, dass er seine kurzfristigen Ziele dem [...]

Montagsfehler: Recht haben und Ego

Von |30. Dezember 2019|

In dem Artikel geht es darum, "Warum Recht haben und Ego immer zu schlechteren Ergebnissen führt". „Bis hierhin und nicht weiter. Jetzt geige ich dem mal die Meinung. Ich habe einen festen Standpunkt, ein Wertegefüge wofür ich stehe und das kommuniziere ich auch so. Schliesslich lass ich mich nicht über den Tisch ziehen“. Im Privaten [...]

Wie finde ich den richtigen Beruf? 5 Tipps!

Von |30. Dezember 2019|

Ich glaube nicht daran, dass man sich irgendwann entscheidet, eine bestimmte Sache zu machen und diese dann tatsächlich auch macht. Ja, es gibt Beispiele, wo Kinder mit 5 Jahren behaupten „Ich werde einmal Pfarrer sein" und es dann auch tatsächlich werden. Oder von Leuten, die behaupten, sie haben schon immer genau das gewollt, was sie [...]

Montagsfehler: Die Fähigkeit des Lobens

Von |23. Dezember 2019|

Loben statt kritisieren “Nichts gesagt, ist genug gelobt” (dämliches Sprichwort aus Schwaben, was ich auf einer Keynote gehört habe) Es ist ein Mindset, eine Lebenseinstellung, positiv zu sein. In einer guten Welt ist Loben besser als Kritisieren. Mut und Selbstvertrauen sind besser als Hoffnungslosigkeit und Zweifel. Gegen ein gut formuliertes Lob kann man sich aus [...]

Montagsfehler: Warum wir den Konflikt suchen sollten

Von |28. Oktober 2019|

Einer der größten Fehler, die ich als Unternehmer bisher gemacht habe, ist, das ich Konflikten viel zu häufig aus dem Weg gegangen bin. Warum das schlichtweg dumm ist, erläutere ich hier in meiner Reihe über die größten Unternehmerfehler. Put the fish on the table – so ein alter Grundsatz, den ich von Georg Kohlrieser gelernt [...]

Montagsfehler: Auswahl der richtigen Business Angel

Von |14. Oktober 2019|

Im Rahmen meiner Reihe, aus eigenen Fehlern zu lernen, berichte ich heute über ein paar Aspekte aus meiner Erfahrung mit Business Angels. Übrigens kommt diese Frage auch immer wieder bei Vorträgen oder Keynotes. Business Angel werden von Gründern meistens nach vollkommen falschen Kriterien ausgewählt. Anstatt ausschliesslich Geld sollten andere Kriterien wesentlich priorisierter bewertet werden. Die [...]

Montagsfehler: Warum die Idee nicht zählt

Von |7. Oktober 2019|

Im Rahmen meiner Reihe über er- und gelebte Fehler schreibe ich heute, warum die Idee nicht zählt.  Auf Vorträgen oder Videos von sogenannten Gründerexperten höre ich immer wieder, dass die Idee zur Gründung extrem wichtig ist und einer der zentralen Erfolgsfaktoren ist.  Ich glaube, dass die Idee bei der Unternehmensgründung überbewertet wird.  Ganz ehrlich: [...]