Dr. Hubertus Porschen

| Keynote-Speaker | Gründer & Unternehmer

| Experte Digitalisierung, Social-Media & Unternehmertum

| Juror beim "Digital Champions Award" der Wirtschaftswoche

| ehem. Bundesvorsitzender des Verbands "Die Jungen Unternehmer"

Blog Digitalisierung2020-02-13T10:12:38+02:00

Alle Blogartikel von Dr. Hubertus Porschen (Blog Digitalisierung)

Die Blogartikel von Dr. Hubertus Porschen sind aufgeteilt nach den Rubriken: Digitale Transformation , Persönlichkeitsentwicklung, Unternehmertum,  Politik und Wirtschaft, Big Data, Interviews. Als Keynote Speaker für Digitalisierung und Experte für Digitalisierung beschäftigt sich Dr. Hubertus Porschen seit 2002 intensiv mit oben genannten Themen und unterstützt Unternehmen dabei, Veränderungsprozesse zu initiieren, fast immer als Impulsgeber- Keynotespeaker oder Workshop-Trainer. Viele der Inhalte finden sich im Workshop Digitalisierung von Dr. Hubertus Porschen wieder (manche auch in ausführlicherer Form in meinem Buch „Digitaler Suizid“). Die Artikel im Digitalisierungs-Blog haben nicht den Anspruch wissenschaftlich fundiert zu sein. Vielmehr speisen Sie sich aus den Erfahrungen aus Gründungen, aus Gesprächen mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik sowie der Lektüre unzähliger Artikel und Bücher. Weitere Informationen und Diskussionen finden auch auf meinen Social-Media Profilen statt.

Neueste Artikel zum Thema Digitalisierung

Antriebe und Bedürfnisse der Generation Y und Z!

Die Digitalisierung verändert das Leben des Einzelnen, im Privaten, bei der Arbeit und als Kunde, und in der Folge die Gesellschaft selbst samt ihrer Kultur. Die Digitalisierung verändert, wie wir einkaufen, wie wir kommunizieren, wie wir Musik hören, Filme schauen, spielen und arbeiten. Sie verändert sogar unsere Wünsche und Bedürfnisse. Digitalisierung verändert die [...]

Die digitale Stadt

Die digitale Stadt Vorwort: Das Thema digitale Stadt ist eines meiner Lieblingsthemen als Keynote-Speaker oder Impulsgeber. Die Digitalisierung ändert die gesamte Gesellschaft, die Unternehmen aber auch die Individuen. Auch Städte müssen sich zunehmend auf die veränderten Rahmenbedingungen einstellen und für sich Handlungsfelder identifizieren und diese auch umsetzen. Eine Frage ist auch die [...]

Fragen und Antworten zur Digitalisierung

Die Digitalisierung ist nicht nur eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, sie bringt auch viele Fragen und Antworten mit sich, die wir im folgenden Artikel "Fragen und Antworten zur Digitalisierung" beantworten. Die bessere Frage wäre: wo hilft Sie nicht? Behördengänge im Zusammenspiel mit Bürokratieabbau, erleichterter Zahlungsverkehr, effektivere Wirtschaft, angenehmere Fortbewegung im Privaten [...]

Die CDU hat die Digitalisierung nicht verstanden

Deutschland und Digitalisierung - das ist ein schwieriges Thema. Politik und Digitalisierung ein noch viel Schwierigeres. CDU und Digitalisierung - das ist ganz weit voneinander entfernt. Der Einsatz von dem CDU-Europaabgeordneten Axel Voss rund um Artikel 13 und die geplanten Uploadfilter, hat zu einem Sturm der Entrüstung unter Internetnutzern und Digital Natives geführt. [...]

Die 7 Prinzipien der Digitalisierung

Die folgenden 7 Prinzipien der Digitalisierung zeigen 7 Statements auf, die aus meiner Sicht die wichtigsten Prinzipien für die Veränderungen in unserer postindustriellen Gesellschaft sind. Es mag andere Formulierungen geben, andere Beschreibungen, aber im Kern empfehle ich jedem Manager und Unternehmer, diese 7 Prinzipien zu verinnerlichen und für sich selber und sein [...]

Disrupt Yourself von Christoph Keese

Christoph Keese (heute auch Keynote-Speaker für Digitalisierung) ist der ehemalige Chefredakteur der „Welt am Sonntag“ und der „Financial Times Deutschland“. Nun leitet er eine Digitaleinheit bei Springer bzw. ein Joint Venture mit schwerpunktmäßiger Beratung. Christoph Kesse ist zudem einer der Stars der Vortragsszene und wird gerne auf Konzernbühnen herumgereicht. Sein erster Bestseller Silicon [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Persönlichkeitsentwicklung aus dem Blog Digitalisierung

Greta hält uns den Spiegel vor

Es ist Ende September. Greta Thunberg hat eine vielbeachtete und diskutierte Rede vor der UN gehalten. Sie avanciert grade zum absoluten Popstar. Und zur Hassfigur. Ihr Thema: Klima. Und an sich viel mehr: Es geht um Veränderung. Es geht auch um eine Diskussionskultur. Um Verrohung. Um Respekt. Der Wille zur Veränderung fehlt Die [...]

Was Deutschland von Weissrussland lernen kann

Im September 2019 darf ich 2 Tage mit einer kleinen Wirtsschaftsdelegation bestehend aus Unternehmern und Politikern Minsk besuchen und dort verschiedene Repräsentanten Weissrusslands treffen. Ich bin sehr überrascht von dem kleinen Land. Ich möchte daher nicht auf die politische Situation eingehen (C. Rice prägte den Begriff der „letzten Diktatur Europas!“) sondern lieber auf [...]

Digitalisierung bedeutet Veränderung

Der Artikel thematisiert die Veränderungsbereitschaft als zentrale Voraussetzung für eine umfassende digitale Transformation des Unternehmens. Meiner Beobachtung zufolge scheitert die Digitalisierung in Unternehmen am Häufigsten an „Kopfsachen“ ala „weiter so“. Wir schauen hier ob und warum das so ist. Zuvor, wie sich das äußert. Ich habe eine Idee!!! Kennen Sie das: Sie möchten [...]

Robert B. Cialdini und die Psychologie des Überzeugens

Nach "How to win friends" ist die „Psychologie des Überzeugens“ von Cialdini DAS Standardwerk für Verkäufer, Trainer und Verhandler und Alle, die gerne kommunizieren und überzeugen. Robert B. Cialdini ist Professor für Psychologie in Arizona und bekannter Berater und Autor. Das Buch ist in acht Kapitel unterteilt, wobei das erste Kapitel eher als [...]

Konstruktives Scheitern – Schluss mit Perfektion

"Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern." Henry Ford Meine Banken-Story Mit unserem Unternehmen App-Arena verkaufen wir Web-Applikationen an Firmen, die damit Aufmerksamkeit, Interesse und Leads, also Kontaktdaten bekommen möchten. De facto verkaufen wir Technologie an Unternehmen, die mit deren Hilfe Daten generieren. Die Branche, mit der wir am intensivsten zusammenarbeiten, [...]

Was Politiker von Unternehmern lernen können

Ist es nicht etwas populistisch, zu behaupten, dass wir dringend mehr Unternehmer in der Politik brauchen? Ich meine ja. Schließlich gibt es auch schlechte Unternehmer. Schließlich sollten Unternehmer allein auch nicht die Geschicke eines Landes lenken. Wir schreiben heute darüber, was Politiker von Unternehmern lernen können. Nichtsdestotrotz erscheint mir das Verhalten mancher Politiker [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Big Data aus dem Blog Digitalisierung

Neueste Artikel zum Thema Unternehmertum im Blog Digitalisierung

Prof. Dr. Jens Weidner | Interview | In jedem steckt ein Unternehmer #1

Dr. Hubertus Porschen: Ich sitze hier zusammen mit Prof. Dr. Jens Weidner. Erzähl doch mal wer du bist.  Prof. Dr. Jens Weidner: Ich bin Professor für Kriminologie und Sozialisationstheorie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. In dieser sitzen wir auch gerade, im 14. Stock - und ich bin Eigentümer des deutschen [...]

Software & Tools für New Work in Zeiten von Coronavirus / COVID-19

Software & Tools für New Work in Zeiten von Coronavirus / COVID-19 Büros werden weitestgehend geschlossen. Mitarbeiter müssen aus dem Home-Office arbeiten. Während das bei vielen Start-Ups schon “normal” ist, müssen viele traditionelle Unternehmen sich nun durch den Coronavirus / COVIS-19 umstellen. Wir haben einmal eine Auflistung der wichtigsten Softwareprodukte und Tools [...]

Digitalisierungsstudie 2020

Auch wenn wir bereits viel über die Digitalisierung, die Auswirkungen auf die Arbeitswelt, die Transformation der Geschäftsmodelle diskutiert haben, so bleibt ein Faktor häufig auf der Strecke: Es ist der Faktor Mensch. Wenn der menschliche Faktor thematisiert und diskutiert wird, so zumeist als Produktionsmittel "Arbeit". Welche Bedürfnisse haben Menschen?, wie können Unternehmen auf [...]

Montagsfehler: Die Kunst des Zuhörens

Stop talking- start listening   „Der Zuhörer ist ein schweigender Schmeichler“, Immanuel Kant. Wer kennt Sie nicht: Die Leute, die reden und reden. Sie stehen auf einer Party, texten einen zu, erzählen von Dingen, die einen selbst und auch andere Zuhörer nicht interessieren. Sie selbst nicken, sagen nichts. Und trotzdem reden diese Personen [...]

Bedenken first, Tesla second | Kommentar zur Tesla-Fabrik in Brandenburg

Wo ist der German Mut? Ich sehe es immer stärker: Die Deutschen haben Angst vor Veränderungen. Neuerungen und Veränderungen in diesem Land werden mit Angst begegnet. Wo ist der German Mut? Wo ist der Liberalismus und das Unternehmertum in Deutschland? Bis auf wenige „Hidden Champions“, die seit Jahrzehnten Wohlstand und Arbeit in Deutschland [...]

Montagsfehler: Falsch verhandeln | Tipps für Gehaltsgespräche

Die besten Tipps für Gehaltsgespräche Durch meine Verhandlungsseminare und Keynotes als Redner habe ich den letzten Jahren einen Erfahrungsschatz an Verhandlungstipps für Personal- und oder Gehaltsgespräche aufbauen können. Immer wieder haben mir Teilnehmer ihre Taktiken verraten und wir haben diese in der Gruppe diskutiert. Daraus ist nicht nur entstanden, was man machen sollte, [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Politik und Wirtschaft

Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Gedanken zur Keynote „Digitalisierung in der Gesundheitsbranche“ auf dem E-Health Kongress 2018 in der IHK Frankfurt (weitere Vorträge finden sich hier!) Halte ich einen Vortrag in einer bestimmten Branche zum Thema Digitalisierung, so ist der Tenor im Anschluss häufig: „Herr Porschen, toller Vortrag, sehr informativ was da mit der Digitalisierung auf uns zurollt, [...]

Stolz auf Özil: Kommentar zur Özil Affäre

Ich nehme eine vorweg: Ich bin kein Erdogan Fan. Auch kein Gauland Fan. Im Gegenteil: Ich finde beide sind mit sehr viel Vorsicht zu geniessen (um es mal vorsichtig zu formulieren). Und der allergrößte Özil Fan war ich noch nie. Zack. Damit teile ich die Meinung von im Moment gefühlten 99 Prozent der [...]

Digital verhandeln

Verhandeln- das ist etwas, was in Hinterzimmern, am runden Tisch, im Hinterhof, am besten noch bei Zigarre und Whiskey oder auch in einem Konferenzraum mit Juristen von statten geht. Das ist die weitläufige Meinung zum Thema verhandeln. Doch weit gefehlt- heute werden Verhandlungen oft im Vorhinein entschieden. Die Möglichkeiten der Digitalisierung verändern den [...]

Jenseits von gut und böse

Politische Prozesse sind häufig auf Machterhalt ausgelegt. Das bringt das System mit sich. Politiker denken in Wahlperioden. Sie sind daher kurzfristig orientiert. Wenn wir uns das vor Augen halten, verstehen wir einen Trump besser- aber auch einen Seehofer oder Söder. Aus deren Perspektive (kurzfristig) sind deren Handlungen durchaus nachvollziehbar. Für uns Bürger, Wähler [...]

Wie Europa nicht funktioniert

Im Mai 2018 gibt es in Deutschland zwei dominierende Themen: Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Anhörung des Facebook Chefs Mark Zuckerberg im europäischen Parlament. Beide Ereignisse illustrieren die wesentlichen Schwächen Europas: Die Parlamentarier in Brüssel sind keine Vertreter des Volkes mehr. Sie regieren für sich, ihr Ego und ihr eigenes Parteiklientel. Die [...]

Meine drei Jahre als Bundesvorsitzender der Jungen Unternehmer

Unternehmertum in Deutschland- das ist politisch und gesellschaftlich gesehen- ein stiefmütterlich behandeltes Thema. Deswegen habe ich bereits meine Dissertation rund um das Thema geschrieben. Bis heute liegt mir daran, dieses Thema in einem Land, dass immer mehr umverteilt und immer weniger „produziert“, zu platzieren. In politischen Kreisen wird die wirtschaftliche und letztlich [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Interviews

Interview Fabian Kienbaum zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Fabian Kienbaum durfte ich im Rahmen eines Vortrages für das FBN (Family Business Network) kennen lernen. Als Unternehmensnachfolge und jetziger CEO ist er einer der zentralen Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Nicht nur im eigenen Familienunternehmen. Er mischt sich auch in den politischen Diskurs ein und leistet so einen wertvollen Beitrag zu Digitalisierung in [...]

Politik sollte Rahmenbedingungen setzen- Interview Lutz Goebel

Was können Verbände wie „Die Familienunternehmer“ tun, um die Politik bei der Digitalisierung ins Handeln zu bringen? Die Politik sollte und kann nur Rahmenbedingungen setzen, damit die Unternehmen eigenverantwortlich ihre Hausaufgaben machen. Dazu müssen „Die Familienunternehmer“ auch entsprechend Druck machen, dass die flächendeckende Glasfaserverkabelung viel schneller vor sich geht, auch in strukturschwächeren Regionen. [...]

Interview Christian Solmecke

Die DSGVO hat hohe Wellen geschlagen. Ist die Panik bezüglich Websites und Online-Marketing gerechtfertigt? Die herrschende Panik halte ich zwar für übertrieben, doch angesichts der hohen angedrohten Bußgelder sollten Website-Betreiber und alle, die Online-Marketing betreiben, der DSGVO ein gewisses Maß an Respekt entgegenbringen. Daher rate ich jedem, sich mit den neuen Vorgaben auseinanderzusetzen [...]

Die IT darf kein Stiefkind mehr sein

"Digitalisierung muss das wichtigste Projekt im Unternehmen werden" Die Richard Borek Unternehmensgruppe aus Braunschweig geht einem Geschäft nach, das man auf den ersten Blick nicht mit Digitalisierung in Verbindung bringen würde. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Digitalisierung ermöglicht weiteres Wachstum. Das mehr als 125 Jahre alte Familienunternehmen handelt mit Briefmarken und [...]

Der Start-Up Code von Johannes Ellenberg

Ich kenne Johannes Ellenberg nun schon ein paar Jahre. Er ist sicherlich einer der engagiertesten Treiber des „Start-Up“ und Digitalisierungs-Themas in Deutschland. Letzte Woche haben wir uns zufällig in München getroffen. Spontan hat er mir sein neues Buch gegeben, welches ich direkt begeistert gelesen habe und meine Eindrücke nun teile. Der [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Lesen und Bildung

Crimson Lake von Candice Fox

Eigentlich ist Candice Fox, eine australische Krimiautorin, bekannt für die Hadestrilogie (Eden, Hades Fall). Wieder sind es zwei Aussenseiter,  die sich finden und nun gemeinsam ermitteln. Amanda Pharrell ist Privatdetektivin in Crimson Lake (Sie sass wegen angeblichem Mord im Gefängnis). Sie engagiert Ted Conkaffey als Partner, der ebenfalls geflüchtet ist (er ist zwar [...]

Der unglückliche Mörder, Hakan Nesser

Das Hakan Nesser ein Meister seiner Kunst (die des intelligenten, teilweise philosophischen Krimis) ist, dürfte nichts Neues sein. Der unglückliche Mörder bestätigt diese Auffassung eindrucksvoll. Es ist nicht nur der spannende Inhalt, der den Leser mitreisst, auch die aufgeworfenen Fragen laden dazu ein, nachzudenken. Aber am Besten bei Hakan Nesser: Die Erzählweise oder [...]

Krumme Type, krumme Type

Ein seltsamer Titel für ein außergewöhnliches (und auch richtig gutes) Buch. Chabot, Mississippi- hier leben zwei komische Typen: Zwei Aussenseiter. Larry Ott, der Dorflooser und sein ehemaliger Freund und Gefährte, heutiger Polizist, Silas Jones, der sich für Ihn einsetzt. Hier bestellen „Scary Larrry“, gebrandmarkt als Schuldiger eines mutmasslichen Verbrechens, kommt in seinem trostlosen [...]

Jo Nesbo, MacBeth

Jo Nesbo, norwegischer Bestsellerautor, ist hauptsächlich bekannt für seine Harry Hole Krimireihe rund um den alkoholkranken Kommissar, der meist brutale Mordfälle löst. Dazu kommt die sehr gelungen „Blood on snow“-Reihe, im Stile des klassischen „Noir“ geschrieben. Hier bestellen! Nun wagt er sich an eine Neuinterpretation von Shakespeares MacBeth. Das Ganze auf über 500 [...]

The One Thing von Gary Keller

Nicht zuletzt durch die Digitalisierung wird unsere Welt immer komplexer. Gilt für Privat- und Geschäftsleben. Wir haben mehr Aufgaben, mehr Optionen. Wir machen alles und nichts. Ein russisches Sprichwort sagt und das ist das erste Zitat in Gerry Kellers The One Thing: Wenn du zwei Kaninchen jagst, wirst du keines fangen. Fokussiere dich [...]

Charles Handy – ich und andere Nebensächlichkeiten

Neulich bin ich beim Durchblättern des Harvard Business Manager über ein Interview mit Charles Handy gestolpert. Ein „Wirtschaftsphilosoph“, der über alles und nichts spricht- so dachte ich. Nach Lektüre des Interviews habe ich mir drei Bücher von Ihm bestellt. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich mag Menschen, die kritisch mit sich sind. [...]

Mehr Beiträge laden