Laden...
Blog Digitalisierung 2019-02-04T17:07:10+01:00

Alle Blogartikel von Dr. Hubertus Porschen (Blog Digitalisierung)

Die Blogartikel von Dr. Hubertus Porschen sind aufgeteilt nach den Rubriken: Digitale Transformation , Persönlichkeitsentwicklung, UnternehmertumPolitik und Wirtschaft, Big Data, Interviews.

Neueste Artikel zum Thema Digitalisierung

Von Tante Emma zu Tante Amazon: Von Big-Data zu Smart-Data

Wer heute nicht mit "Daten arbeiten" kann, wird schnell abgehängt. Die zentrale Herausforderung aus Big Data Smart Data zu machen und damit die Grundlage für intelligente Digitalisierungsprozesse zu legen, wird wie verschiedene Umfragen zeigen, noch nicht vom Mittelstand angenommen. Bevor man über Big Data und Smart Data spricht muss man sich zunächst einmal über [...]

Das Spiel der Großen – Lieber meckern als Arbeiten

Liest man die politischen und wirtschaftlichen Meinungen in deutschen Zeitungen so kann einem manchmal nur schlecht werden. Sie sind immer mehr von einer Unwissenheit, fehlender wirtschaftlicher Kompetenz und dem immer stärker werdenden Ruf nach Vater Staat geprägt. Die Zeitungen sind m.E. ein Spiegel der Gesellschaft und bilden leider (wenn auch nicht mehr so stark [...]

Wie uns die Digitalisierung den Garaus macht

Meines Erachtens ist die Digitalisierung im Moment die größte Herausforderung und auch wenn ich es ungern sage, die größte Gefahr, die unser Land im Moment hat. Deutschland ist nicht gut aufgestellt, weder von der Infrastruktur, noch im Bildungssektor und vor allem nicht im Mindset. Migration, demographischer Wandel, Energiepolitik- alles Peanuts, im Gegensatz zu [...]

Warum digitale Strategien scheitern

Ich habe in den letzten Jahren viele Vorträge und Keynotes zur Digitalisierung in Wirtschaft und Politik gehalten. Mit App-Arena haben wir zahlreiche technische Lösungen für Unternehmen implementiert und viele digitale Strategien entwickelt. Ich glaube, dass deutsche Unternehmen das Thema Digitalisierung und auch die Entwicklung von digitalen Strategien oft noch nicht verstanden haben. Zwar [...]

Social-Media Bullshit- Von unauthentischer Kommunikation

Gestern bekomme ich einen Anruf. Simon B. ruft mich an und fragt mich, ob ich auf eine After-Work Party komme. Ich sage „ja, warum nicht“. Donnerstag habe ich nichts vor. Er ist verwundert- ich sei doch soviel unterwegs und immer nur in tollen Gesprächen und Vorträgen usw.. Er ist auf Facebook und sieht [...]

It´s all about Plattformen

In meinen Vorträgen habe ich bisher häufig erwähnt, dass 2016 5 der 10 wertvollsten Unternehmen Technologieunternehmen sind. 10 Jahre zuvor waren es noch 2 von 10. Heute, am 27.11.2017 sind es 7 von 10 Unternehmen. Plattformen erobern die Börsen der Welt Neben die Big 5 der amerikanische Wirtschaft facebook, amazon, microsoft, apple und [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Persönlichkeitsentwicklung

Charles Handy – ich und andere Nebensächlichkeiten

Neulich bin ich beim Durchblättern des Harvard Business Manager über ein Interview mit Charles Handy gestolpert. Ein „Wirtschaftsphilosoph“, der über alles und nichts spricht- so dachte ich. Nach Lektüre des Interviews habe ich mir drei Bücher von Ihm bestellt. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich mag Menschen, die kritisch mit sich sind. [...]

Warum Selbstmarketing so wichtig ist

Wir leben schon längst im digitalen Zeitalter. Industrie war gestern. Heute ist Digitalisierung. Das ist sehr groß. Sehr breit. Ein weites Feld. Während Unternehmen erste Antworten auf die Digitalisierung finden, irrt die Politik weitestgehend im Dunkeln. Aber nicht nur die Politiker haben es noch nicht verstanden, die Möglichkeiten der Digitalisierung auch für uns [...]

Gefangen am runden Tisch von George Kohlrieser

„Ein Leadership-Buch von einem Psychologen“- schwierig. Das war mein erster Gedanke, als ich „Gefangen am Runden Tisch“ empfohlen bekommen habe. Als ich dann die weitere Vita von George Kohlrieser las, wurde ich schon interessierter: Polizeipsychologe, Geiselexperte, Verhandlungsführer, Arbeit in Krisengebieten und weiteren knapp hundert Ländern. Heute als Professor tätig und Berater- hauptsächlich für [...]

Die kleinen Dinge richtig machen

Ich habe in meinem Leben häufig festgestellt, dass wir häufig die großen Visionen und Ziele nicht erreichen, wenn wir nicht die kleinen Dinge richtig machen. Immer wieder treffe ich Menschen, die behaupten, was Sie kurz-, mittel- und langfristig erreichen wollen. Trifft man Sie ein paar Jahre später, haben Sie wenig von Ihrer Begeisterungsfähigkeit [...]

Meine 1000 € Spende für die Partei „Die Linke“

Ich liebe den Wettbewerb. Ich brauche den Wettbewerb um mich zu motivieren. Immer wenn ich nicht weiterkomme, mache ich Wetten mit mir selber. Mit dem inneren Schweinehund. Das ist der härteste Kampf. Nun habe ich auf einem Seminar einen sehr wirkungsvollen Trick kennen gelernt. Wenn du ein Ziel unbedingt erreichen möchtest, dann musst [...]

Die besten Persönlichkeitstests

Im Folgenden Artikel stelle ich einige der wichtigsten Persönlichkeitstests vor. Die besten Persönlichkeitstests Zu wissen, dass man nichts weiss, Ist eine sehr wertvolle Eigenschaft. Es ist die Erkenntnis, die einer Entwicklung vorausgeht. Erkenntnis, Demut und Fleiss sind wichtige Eigenschaften und Werte, die einem helfen, sich selbst zu entwickeln. Bevor man sich selbst entwickelt, [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Big Data

Neueste Artikel zum Thema Unternehmertum

Die Elon Musk Biografie – Ein Mann der Tat

Wer Schumpeter gelesen hat, der weiss, das zwei Dinge für unternehmerischen Erfolg und Innovationen unabdingbar sind: Der Unternehmer und das Kapital. Schumpeter beschreibt den Unternehmer als „Mann der Tat“. Liest man die von Ashlee Vance geschriebene Biografie Elon Musks, dann hat man das Gefühl, dass dieser Begriff nur für Elon Musk erfunden wurde. [...]

Crowdfunding zur Finanzierung von innovativen Geschäftsideen

Zur Realisierung ihrer Geschäftsidee bedient sich z.B. das Kölner Startup SugarTrends eines Crowdfunding-Modells mit innovestment (www.sugartrends.com/crowdfunding). Crowdfunding gründet auf der Idee, viele Investoren mit kleinen Anteilen zu gewinnen. Mit diesem System lassen sich Geschäftsideen, Projekte oder Produkte fördern. Die Menge macht´s. Je erfolgreicher das Crowdfunding-Modell, desto mehr Kapital steht dem Geförderten zur Verfügung. [...]

Gründerland Israel – Learning für Deutschland

Sprechen wir in Deutschland über Digitalisierung und die Vorbilder, so werden häufig Facebook, Google und Uber als Paradebeispiele angeführt. Lokal beziehen wir uns auf das Silicon Valley und den American Spirit, den wir kopieren sollten! Kopieren. Das ist auch schon das Stichwort. Ist es wirklich richtig, bestehende Geschäftsmodelle zu kopieren? Gibt es in [...]

Die Abgrenzung des Unternehmers zum Manager

Wettbewerb in unserer Gesellschaft wird durch innovative Neugründungen stimuliert. Innovative Neugründungen forcieren den Strukturwandel und generieren somit Wachstum und Arbeitsplätze. Die Bedeutung von innovativen Neugründungen wurde bereits an anderer Stelle herausgestellt. Innovative Neugründungen sind jedoch in hohem Maße von der Person des Unternehmensgründers abhängig. Was unterscheidet nun die Person des Unternehmers von der [...]

Fachkräfte aus Syrien verboten? Oder: Wie stelle ich einen Flüchtling ein?

Aus aktuellem Anlass nochmal das Thema Flüchtlinge. Denn wir, die AppArena GmbH (www.app-arena.com), suchen Programmierer, Entwickler, Informatiker. Keine (bzw. nicht mehr) Auszubildende, sondern „echte Fachkräfte“. Und das wird immer schwieriger. Diagnose: Fachkräftemangel! Von daher: Wenn es zu wenig Fachkräfte gibt – warum dann nicht einfach qualifizierte Flüchtlinge einstellen? Ganz einfach: Weil einen Flüchtling einzustellen [...]

Die Bedeutung von innovativen Unternehmensgründungen

„Nicht ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“ Es wird häufig diskutiert wie wichtig Unternehmensgründungen für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes sind. Was wir häufig dabei vergessen: Unternehmensgründungen sind schön und gut – aber wenn es Gründungen sind, die weder einen gesellschaftlichen noch einen wirtschaftlichen Mehrwert schaffen, so sollten wir [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Politik und Wirtschaft

Stolz auf Özil: Kommentar zur Özil Affäre

Ich nehme eine vorweg: Ich bin kein Erdogan Fan. Auch kein Gauland Fan. Im Gegenteil: Ich finde beide sind mit sehr viel Vorsicht zu geniessen (um es mal vorsichtig zu formulieren). Und der allergrößte Özil Fan war ich noch nie. Zack. Damit teile ich die Meinung von im Moment gefühlten 99 Prozent der [...]

Digital verhandeln

Verhandeln- das ist etwas, was in Hinterzimmern, am runden Tisch, im Hinterhof, am besten noch bei Zigarre und Whiskey oder auch in einem Konferenzraum mit Juristen von statten geht. Das ist die weitläufige Meinung zum Thema verhandeln. Doch weit gefehlt- heute werden Verhandlungen oft im Vorhinein entschieden. Die Möglichkeiten der Digitalisierung verändern [...]

Jenseits von gut und böse

Politische Prozesse sind häufig auf Machterhalt ausgelegt. Das bringt das System mit sich. Politiker denken in Wahlperioden. Sie sind daher kurzfristig orientiert. Wenn wir uns das vor Augen halten, verstehen wir einen Trump besser- aber auch einen Seehofer oder Söder. Aus deren Perspektive (kurzfristig) sind deren Handlungen durchaus nachvollziehbar. Für uns Bürger, Wähler [...]

Wie Europa nicht funktioniert

Im Mai 2018 gibt es in Deutschland zwei dominierende Themen: Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Anhörung des Facebook Chefs Mark Zuckerberg im europäischen Parlament. Beide Ereignisse illustrieren die wesentlichen Schwächen Europas: Die Parlamentarier in Brüssel sind keine Vertreter des Volkes mehr. Sie regieren für sich, ihr Ego und ihr eigenes Parteiklientel. Die [...]

Meine drei Jahre als Bundesvorsitzender der Jungen Unternehmer

Unternehmertum in Deutschland- das ist politisch und gesellschaftlich gesehen- ein stiefmütterlich behandeltes Thema. Deswegen habe ich bereits meine Dissertation rund um das Thema geschrieben. Bis heute liegt mir daran, dieses Thema in einem Land, dass immer mehr umverteilt und immer weniger „produziert“, zu platzieren. In politischen Kreisen wird die wirtschaftliche und letztlich auch [...]

Um Inhalte geht es schon lange nicht mehr!

„Hätten wir noch einen Tag länger gehabt, hätten Sie uns vermutlich auch das Kanzleramt gegeben“ so Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD zum Verhandlungsfinale der GroKo. In Berlin wird der Verhandlungserfolg augenscheinlich an der Anzahl der gewonnenen Ministerien gemessen. Liest man, so wie ich heute, den Leitartikel der FAS zum Verhandlungsfinale, und denkt man, [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Interviews

Interview mit Christian Lindner – Übers Scheitern

Christian Lindner ist Vorsitzender der FDP. Ich durfte Ihn im Rahmen meiner Verbandstätigkeit mehrere Male treffen. Meinen ersten persönlichen Kontakt mit Ihm hatte ich 2015, als ich einen Vortrag mit Ihm im Regionalkreis Nordrhein organisierte. Die Veranstaltung hatte ich kurz vor meiner Wahl zum Bundesvorsitzenden der Jungen Unternehmer "eingetütet". Am Wahltag war Christian [...]

Zukunft des Online-Marketing- Interview Felix Beilharz

Printmedien klagen seit langem über zurückgehende Werbebudgets. Wie sieht heute die Verteilung der Budgets zwischen Online und Print aus? 2016 war das Jahr, in dem Online den Print-Sektor bei den Werbebudgets überholt hat. Damit ist Online der größte Werbemarkt in Deutschland. Bei den Unternehmen ist das aber noch sehr ungleich verteilt. Während manche [...]

Startups und Konzerne- Interview Johannes Ellenberg

Start-ups haben Konjunktur, bei Konzernen und im Mittelstand. Was macht sie so attraktiv? Sie disruptieren bestehende Märkte und Geschäftsmodelle und agieren dabei schnell und flexibel am Markt. Dabei arbeiten sie mit den neusten Technologien und besetzen die Kundenschnittstelle. Etablierte Unternehmen erhoffen sich durch die Zusammenarbeit mit Start-ups oder die Akquise, die eigenen Innovationshemmnisse [...]

Deutsche Univeritäten- Interview Torsten Kröger

Prof. Dr.-Ing Torsten Kröger, Institutsleiter, Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR) - Intelligente Prozessautomation und Robotik (IPR), Karlsruher Institut für Technologie KIT Torsten Kröger ist Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Firma Reflexxes, einem Startup, das Software zur deterministischen Roboterbewegungsplanung in Echtzeit auf den Markt gebracht hat. 2014 wurde Reflexxes von Google übernommen, wo [...]

Stand der Digitalisierung in Deutschland- Interview Fabian Kienbaum

Fabian Kienbaum durfte ich im Rahmen eines Vortrages für das FBN (Family Business Network) kennen lernen. Als Unternehmensnachfolge und jetziger CEO ist er einer der zentralen Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Nicht nur im eigenen Familienunternehmen. Er mischt sich auch in den politischen Diskurs ein und leistet so einen wertvollen Beitrag zu Digitalisierung in [...]

Politik sollte Rahmenbedingungen setzen- Interview Lutz Goebel

Was können Verbände wie „Die Familienunternehmer“ tun, um die Politik bei der Digitalisierung ins Handeln zu bringen? Die Politik sollte und kann nur Rahmenbedingungen setzen, damit die Unternehmen eigenverantwortlich ihre Hausaufgaben machen. Dazu müssen „Die Familienunternehmer“ auch entsprechend Druck machen, dass die flächendeckende Glasfaserverkabelung viel schneller vor sich geht, auch in strukturschwächeren Regionen. [...]

Mehr Beiträge laden

Neueste Artikel zum Thema Lesen und Bildung

Crimson Lake von Candice Fox

Eigentlich ist Candice Fox, eine australische Krimiautorin, bekannt für die Hadestrilogie (Eden, Hades Fall). Wieder sind es zwei Aussenseiter,  die sich finden und nun gemeinsam ermitteln. Amanda Pharrell ist Privatdetektivin in Crimson Lake (Sie sass wegen angeblichem Mord im Gefängnis). Sie engagiert Ted Conkaffey als Partner, der ebenfalls geflüchtet ist (er ist zwar [...]

Der unglückliche Mörder, Hakan Nesser

Das Hakan Nesser ein Meister seiner Kunst (die des intelligenten, teilweise philosophischen Krimis) ist, dürfte nichts Neues sein. Der unglückliche Mörder bestätigt diese Auffassung eindrucksvoll. Es ist nicht nur der spannende Inhalt, der den Leser mitreisst, auch die aufgeworfenen Fragen laden dazu ein, nachzudenken. Aber am Besten bei Hakan Nesser: Die Erzählweise oder [...]

Krumme Type, krumme Type

Ein seltsamer Titel für ein außergewöhnliches (und auch richtig gutes) Buch. Chabot, Mississippi- hier leben zwei komische Typen: Zwei Aussenseiter. Larry Ott, der Dorflooser und sein ehemaliger Freund und Gefährte, heutiger Polizist, Silas Jones, der sich für Ihn einsetzt. Hier bestellen „Scary Larrry“, gebrandmarkt als Schuldiger eines mutmasslichen Verbrechens, kommt in seinem trostlosen [...]

Jo Nesbo, MacBeth

Jo Nesbo, norwegischer Bestsellerautor, ist hauptsächlich bekannt für seine Harry Hole Krimireihe rund um den alkoholkranken Kommissar, der meist brutale Mordfälle löst. Dazu kommt die sehr gelungen „Blood on snow“-Reihe, im Stile des klassischen „Noir“ geschrieben. Hier bestellen! Nun wagt er sich an eine Neuinterpretation von Shakespeares MacBeth. Das Ganze auf über 500 [...]

The One Thing von Gary Keller

Nicht zuletzt durch die Digitalisierung wird unsere Welt immer komplexer. Gilt für Privat- und Geschäftsleben. Wir haben mehr Aufgaben, mehr Optionen. Wir machen alles und nichts. Ein russisches Sprichwort sagt und das ist das erste Zitat in Gerry Kellers The One Thing: Wenn du zwei Kaninchen jagst, wirst du keines fangen. Fokussiere dich [...]

Charles Handy – ich und andere Nebensächlichkeiten

Neulich bin ich beim Durchblättern des Harvard Business Manager über ein Interview mit Charles Handy gestolpert. Ein „Wirtschaftsphilosoph“, der über alles und nichts spricht- so dachte ich. Nach Lektüre des Interviews habe ich mir drei Bücher von Ihm bestellt. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich mag Menschen, die kritisch mit sich sind. [...]

Mehr Beiträge laden