Bücher Rezension2018-05-31T10:05:22+02:00

Bücher Rezension: alle Blogbeiträge zur Thema Lesen und Lernen

Hinter den drei Kiefern von Louise Penny

Von |16. Juni 2019|

In Kanada ist die Krimireihe um Louise Penny ein absoluter Bestseller. „Hinter den drei Kiefern“ ist Nummer 13 der Reihe. Und das merkt der Leser ganz schnell daran, dass es eine ganze Reihe von Charakteren gibt, die man nicht kennt. Nicht ganz einfach, zuzuordnen, wer wer ist. Überhaupt ist das Hinter den drei Kiefern keine [...]

Rezension: „Jahre des Jägers“ von Don Winslow

Von |31. März 2019|

Jahre des Jägers von Don Winslow ist die Nummer drei der Saga rund um Art Keller und Adan Barrera. Gut gegen Böse. Cop gegen Gangster. Mexikanische Drogenkartelle vs. DEA. Ist das wirklich so einfach? Natürlich nicht. Und das hat Don Winslow schon mit den ersten beiden Teilen deutlich gemacht (Tage der Toten, Das Kartell). Insofern [...]

Disrupt Yourself von Christoph Keese

Von |23. März 2019|

Christoph Keese ist der ehemalige Chefredakteur der „Welt am Sonntag“ und der „Financial Times Deutschland“. Nun leitet er eine Digitaleinheit bei Springer bzw. ein Joint Venture mit schwerpunktmäßiger Beratung. Christoph Kesse ist zudem einer der Stars der Vortragsszene und wird gerne auf Konzernbühnen herumgereicht. Sein erster Bestseller Silicon Valley schlug ein wie ein Bombe im [...]

Rezension: Un-Su Kim – „Die Plotter“

Von |18. Februar 2019|

Der Job des Killers ist kein einfacher Job. Aber er ist ein Job. Wie jeder andere Job auch. Er hat Vor- und Nachteile. Es ist eben nicht wie in Hollywood. Wein, Weib und Gesang sieht in der (also der des Romans) Welt dann eben doch recht einfach aus. Das Töten als ökonomisches Werk, weniger bis [...]

Rezension: Blutiger Januar von Alan Parks

Von |16. Februar 2019|

„Endlich wieder ein ordentlicher Schottenkrimi!“-denkt man sich im Anschluss bzw. während der Lektüre von Alan Parks Blutiger Januar. 1970er Jahr, ein häufig alkoholisierter Cop mit Verbindungen zur Unterwelt und jede Menge Sex, Drugs and Morde. Ein richtiger Cop- wie er im Buche steht Harry McCoy ist das Buch. Er ist der Ermittler mit desaströsem Privatleben. [...]

Leseliste 2018

Von |29. Dezember 2018|

Die Bücher, die ich 2018 gelesen habe, sind im Prinzip alle empfehlenswert. Ich habe zu jedem Buch eine kurze Rezension geschrieben. Hier gibt es einen Kurzüberblick über alle Bücher. Sachbücher, die ich 2018 gelesen habe Charles Handy, ich und andere Nebensächlichkeiten: Super. Da steckt richtig viel drin. Von Charles Handy kann und muss man lernen. [...]