Artikel von:Dr. Hubertus Porschen

Miracle-morning von hal-elrod

Miracle Morning von Hal Elrod

„Um tiefgreifende Veränderungen im Leben zu bewirken bedarf es entweder der Inspiration oder der Verzweiflung“ sagt schon der König der Persönlichkeits- und Selbstentwicklung Anthony Robbins. Hal Elrod, der Autor, wurde inspiriert durch Verzweiflung. Ein Unfall zwingt ihn dazu, sein Leben neu zu strukturieren, sich selbst zu entwickeln und zu optimieren. Das Ergebnis, die Antwort auf seine Probleme ist das Morning[Weiterlesen…]

Von 21. Februar 2018 0 Kommentare Allgemein, Lesen
Der Weg zur digitalen Persönlichkeit

Warum und wie ich am besten eine Online-Persönlichkeit werde

Die Generation der unter 40-jährigen ist online-süchtig. Mindesten drei Stunden verbringen wir täglich in sozialen Netzwerken. Das Problem: Wir konsumieren hauptsächlich. Wenn wir produzieren, dann meistens eher impulsiv und wenig strategisch: Wir posten Bilder aus dem Urlaub, Erfolgsgeschichten, teilweise immer noch unser Essen. Das ist peinlich. Das reicht nicht. Wie reagieren- wir agieren nicht. Wir sind operativ, nicht strategisch und[Weiterlesen…]

Von 19. Februar 2018 0 Kommentare Allgemein, Digitalisierung
Chemie des Todes

Simon Beckett: Die Chemie des Todes

Die Chemie des Todes von Simon Beckett ist schon etwas in die Jahre gekommen. Aber der Krimi erinnert irgendwie an die gute alte Edgar Wallace Zeit. David Hunter war  Englands bester forensischer Anthropologe, dann kam seine Familie bei einem Unfall ums Leben. Nun sitzt er in einem englischen Nest gefangen, wo er die Praxis des Dorfarztes übernommen hat, der nur[Weiterlesen…]

Von 11. Februar 2018 0 Kommentare Lesen
Um Inhalte geht es schon lange nicht mehr

Um Inhalte geht es schon lange nicht mehr!

„Hätten wir noch einen Tag länger gehabt, hätten Sie uns vermutlich auch das Kanzleramt gegeben“, so Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD zum Verhandlungsfinale der GroKo. In Berlin wird der Verhandlungserfolg augenscheinlich an der Anzahl der gewonnenen Ministerien gemessen. Liest man, so wie ich heute, den Leitartikel der FAS zum Verhandlungsfinale, und denkt man, sollten nur 50 % wahr sind, wovon[Weiterlesen…]

Von 11. Februar 2018 0 Kommentare Politik/Wirtschaft
GroKo Wahnsinn

Hello again! Meine Meinung zur GroKo III

Alle vier Jahre grüßt die GroKo. Bis jetzt hat sie sich nicht gerade als Reformtreiber bewährt. Sie ist eine Verfechterin des Status quo – nicht nach meinem Geschmack. Das Sondierungspapier lässt auch schon wieder Böses ahnen: Stillstand. Nichtsdestotrotz gibt es nun wohl die dritte Auflage. Anbei habe ich meine Gedanken zu den Sondierungsergebnissen aufgelistet. Ich bin gespannt, ob das finale[Weiterlesen…]

das bedingungslose Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen: Et hätt noch immer jot jejange…

 …so sagt der Kölner, der für seine lebenslustige Art bekannt ist. Also: Laufen lassen, probieren, einfach machen und nicht zu viel Gedanken machen. Irgendwie kommt mir dieses Sprichwort immer wieder hoch, wenn es um das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) geht. Denn es sind die Initiatoren und Befürworter, die das BGE nach dem Kölner Motto angehen, einfach mal probieren und schauen, was[Weiterlesen…]

Lesermail zum ElterngeldPlus

Sehr geehrter Herr Dr. Porschen, Ihr Beitrag vom 12. Januar 2018 zum „Elterngeld Plus“ hat meine Lebensgefährtin und mich zu dem folgenden Erfahrungsbericht inspiriert. In Ihrem Beitrag weisen Sie auf eine Notlage hin, die uns im September vergangenen Jahres dazu veranlasst hat, einen Betreuungsplatz für unseren zwei Jahre alten Sohn in einer der Kindertagesstätten der Stadt Köln einzuklagen. Möglich wurde[Weiterlesen…]

Mehr Kuehnerts für Deutschland?

Mehr oder weniger Kühnerts für Deutschland?

Da ist einer unter 30, der die Politik so richtig aufmischt. Ein Maximum an Aufmerksamkeit. Mehr Applaus als der Parteivorsitzende der Sozialdemokraten auf dem Parteitag am vergangenen Sonntag (21.1.2018). Wesentlich mehr. Kein Vorsitzender einer Jugendpartei hat in den letzten Jahren soviel Rummel gemacht, ging so durch die Medien, konnte so am Stuhl seines Parteichefs sägen. Ausser dem „Milchbubi“ Kuehnert, der[Weiterlesen…]

Dr. Hubertus Porschen Tagesschau

Elterngeld Plus – Staat schiebt Verantwortung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf Unternehmen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein essentielles Thema in Zeiten des Fachkräftemangels. Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld und viele weitere Mechanismen wurden in den letzten Jahren eingeführt und sind im Kern auch gute Ansätze, um Mütter zu entlasten. Das gemeinsame Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Zeiten des Fachkräftemangels liegt im Interesse von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Mit dem[Weiterlesen…]

yin yang Unternehmer

Der Yin-Yang Unternehmer

Heute gibt es unzählige Coaches und Berater, die Unternehmer dabei unterstützen sollen, Motivation, Energie zu entwickeln. Oft ist die Quintessenz relativ profan: Machen, ausprobieren. Das hat Schumpeter schon vor über 100 Jahren festgestellt: „Was den (Unternehmer) auszeichnet, ist die Energie der Tat und nicht die des Gedankens.“ Im Folgenden geht es darum (in Anlehnung an die Ausführungen von Röpke), die[Weiterlesen…]