Die Familienunternehmer sind einem ständigen Wandel ausgesetzt. In Politik, Wirtschaft und bei der Transformation des eigenen Geschäftsmodells. Dr. Hubertus Porschen betont in seiner Rede die Verbindung von Altem und Neuem sowie dem beständigen Wandel. Von der Politik fordert er unternehmer- und arbeitnehmerfreundliche Reformen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*